Supervision

Teamsupervision ist im Erzbischöflichen Kinderheim ein regelmäßiges Element der Qualitätssicherung. Kompetente Supervisoren unterstützen die Mitarbeiter bei der Gestaltung der oftmals schwierigen und anstrengenden Beziehungsarbeit.

Im Bedarfsfall ist die Möglichkeit zur Einzelsupervision gegeben.